Die Ambulante Assistenz umfasst alle Bereiche des täglichen Lebens, in denen Menschen aufgrund ihrer Behinderung Hilfe und Unterstützung benötigen.

Das Angebot umfasst sowohl konkrete Hilfestellung wie auch die Unterstützung zur selbstbestimmten Lebensplanung.

Das Hilfsangebot kann folgende Ziele und Leistungen umfassen:

  • Erhalt und Förderung vorhandener Fähigkeiten
  • Der Erwerb von Kompetenzen im Umgang mit der eigenen Erkrankung
  • Entwicklung und Förderung einer Lebensperspektive
  • Die anleitende Unterstützung in der täglichen Haushaltsführung; Alltagsbewältigung und -gestaltung
  • Das Erlernen einer angemessenen Tagesstruktur, möglicherweise die berufliche Rehabilitation
  • Hilfe bei Behördenangelegenheiten und medizinischen Belangen
  • Stärkung sozialer Kompetenzen zur aktiven Teilnahme am gesellschaftlichen Leben
  • Unterstützung in Krisensituationen

In Krisenzeiten erfolgt eine konstante und engmaschige Betreuung.

Die Dauer und Intensität der Leistungen sind einzelfallbezogen und orientieren sich an dem individuell vorhandenen Unterstützungsbedarf der betreuten Personen.

Durch die ambulante Assistenz soll eine stationäre Hilfe vermieden werden.