Für die ambulante Assistenz steht ein multiprofessionelles Team bestehend aus unterschiedlichen Berufsgruppen zur Verfügung. Dies sind insbesondere:

  • Gesundheits- und KrankenpflegerInnen,
  • ErzieherInnen,
  • SozialarbeiterInnen/SozialpädagogInnen,
  • HeilerziehungspflegerInnen,
  • HeilpädagogInnen oder
  • MitarbeiterInnen, die eine diesen Mindestqualifikationen vergleichbare oder höherwertige Qualifikation vorweisen können.

Der Einsatz der Betreuungsfachkräfte richtet sich in Art (Qualifikation) und Umfang nach der vereinbarten Leistung. Die Leitung der ambulanten Assistenz verantwortet den Personaleinsatz, begleitet und überwacht Leistungselemente im direkten und indirekten Bereich.

Die Leistungsempfänger haben eine persönliche(n) Ansprechpartner(in)/Bezugsperson.